Videos

Bilder

2013 Can-Am Spyder ST LimitedBombardier, Besitzer von Can-AM ruft diverse Modelle der 2013 produzierten Spyder RT und ST Roadster Serie in Kanada zurück.

Demnach kann durch entstehende Hitze in der Nähe des Hauptbremszylinders der Plastikverteiler oben auf dem Tandem-Hauptbremszylinder schmelzen. Dies wiederum kann dazu führen, dass ein Leck im Bremsflüssigkeitsbehälter entsteht, Bremsflüssigkeit austritt und ein Feuer entsteht.

Bombardier ruft alle RT und ST, sowie S und Limited Version Modelle der Can-AM Spyder zurück. Betroffen laut dem Verkehrsministerium in Kanada sollen 2.380 Modelle sein. Die Händler sind informiert und installieren kostenlos ein Hitzeblech, das die Temperatur am Verteiler des Tandem-Hauptzylinders, minimiert.

Kommentare - Werde Mitglied und schreibe einen Kommentar.Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
  • Kawasaki Ninja Burnout Fail
  • RoadRunner schrieb
    typischer Fail - voll lustig wie er aufeinma..