Videos

Bilder

Honda VFR-800F 2018

Honda VFR-800F 2018

Honda ruft den Sporttourer VFR 800F aus den Jahren 2017 und 2018 zurück in die Werkstätten. Grund ist ein falsch verlegter Schlauch der einen Brand auslösen kann.

Weltweit müssen 528 Modelle der Honda VFR 800F zurück zu den Händlern. Das Problem ist der Ladeschlauch zum Aktivkohlefilter der mit dem Auspuff in Kontakt geraten kann. Wenn dann noch Benzindämpfe austreten kann das Motorrad in Brand geraten.

Betroffen sind VFR 800F Modelle aus dem Bauzeitraum 22. November 2017 bis 20. Juli 2018 und den Fahrgestellnummern JH2RC93A7HK000950 bis JH2RC93A4HK001330

Alle Halter sind aufgefordert einen Termin mit ihrer Vertragswerkstatt zu machen. Dort wird der Schlauch kontrolliert, ggf. getauscht und korrekt verlegt. Honda gibt hierfür ein bis zwei Stunden Aufenthalt in der Werktsatt an.

Medien

  • Honda VFR-800F 2018
    Honda VFR-800F 2018
  • Honda VFR-800F 2018
    Honda VFR-800F 2018
  • Honda VFR-800F 2018
    Honda VFR-800F 2018
  • Honda VFR-800F 2018
    Honda VFR-800F 2018
  • Honda VFR-800F 2018
    Honda VFR-800F 2018
  • Honda VFR-800F 2018
    Honda VFR-800F 2018
  • Honda VFR-800F 2018
    Honda VFR-800F 2018
weitere Medien in der Galerie

Kommentare - Werde Mitglied und schreibe einen Kommentar.Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
  • Keine Beiträge vorhanden.
  • Kawasaki Ninja Burnout Fail
  • RoadRunner schrieb
    typischer Fail - voll lustig wie er aufeinma..