Videos

Bilder

Semi-Automatik Kupplung einer Can-Am Spyder 2010Bombardier Recreational Products, oder kurz BRP, ruft einige Can-Am Spyder aus dem Jahr 2010 zurück.

Der Grund hierfür  ist eine fehlerhaft produzierte Kupplung. Diese kann den Motor, während eines Stopps, zum absterben bringen und lässt diesen dann auch nicht mehr starten. Die betroffene Kupplung ist eine SE5 semi-automatische, die nur in den Modelle aus dem Jahr 2010 der Spyder RS SE5 2. Serie und dem Spyder RT SE5 Roadster, verbaut wurde. Insgesamt sind 1200 Einheiten betroffen. BRP wird alle Halter benachrichtigen und einen kostenlosen Austausch beim Händler einleiten.

Kommentare - Werde Mitglied und schreibe einen Kommentar.Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
  • Kawasaki Ninja Burnout Fail
  • RoadRunner schrieb
    typischer Fail - voll lustig wie er aufeinma..