Videos

Bilder

Polizei Blaulicht

Polizei Blaulicht

Einen etwas kuriosen Unfall erlebte ein 54 Jähriger Motorradfahrer am 26.3. auf der Autobahn A65 zwischen Neustadt und Ludwigshafen auf der linken Fahrspur.

 

Der Biker befand sich gegen 16:45 Uhr zirka 1 Kilometer vor der Ausfahrt Dannstadt in Fahrtrichtung Ludwigshafen, als er die Geschwindigkeit eines vorrausfahrenden roten Kleinwagens, der zuvor ordnungsgemäß ausgeschert ist, unterschätzte. Er prallte auf den PKW, flog durch dessen Heckscheibe und landete unverletzt auf der Rücksitzbank.

Der Biker soll den Autofahrer dann gebeten haben ein Stück weiter zu fahren um ihn dann aussteigen zu lassen. Der Mann ging dann zu seinem zerstörten Motorrad zurück, während der PKW-Fahrer weiter fuhr. Die Polizei sucht nun den unbekannten Fahrer. Der Schaden am Motorrad beläuft sich auf ca. 6.000 Euro.

Kommentare - Werde Mitglied und schreibe einen Kommentar.Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
  • Keine Beiträge vorhanden.
  • Kawasaki Ninja Burnout Fail
  • RoadRunner schrieb
    typischer Fail - voll lustig wie er aufeinma..