Videos

Bilder

Marc Marquez Kurve 10 Aragon

Marc Marquez Kurve 10 Aragon

Vor dem MotoGP Rennen in Aragon in Spanien, wurde Marc Marquez besondere Ehren erteilt. Die Kurve 10 auf seiner Lieblingsstrecke wurde offiziell nach ihm benannt.

Damit ist Marc der zweite aktive MotoGP Rennfahrer nach dem eine Kurve benannt wird. Die Zielkurve in Jerez hört seit 2013 auf den Namen Jorge Lorenzo.

Zusätzlich zru Namensgebung wurde am Donnerstag zuvor noch eine große Skulptur aus Stein enthüllt. Die Kurve 10 besteht aus 2 Sektoren, und ist eine recht langgezogene Linkskurve. Marc fühlt sich geehrt, denn normalerweise werden derartige Ehren nur nicht aktiven Fahrern zugeteilt. Marc liebt die Strecke im autonomen Aragonien, besonders wegen ihrem natürlichen Layout. Das Setup ist schwierig und man bekommt kein perfektes Setup hin, so der Weltmeister zu seinem Heimrennen.

{mfcmedia 18061, 18062, 18063, 18064}

Kommentare - Werde Mitglied und schreibe einen Kommentar.Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
  • Keine Beiträge vorhanden.
  • Kawasaki Ninja Burnout Fail
  • RoadRunner schrieb
    typischer Fail - voll lustig wie er aufeinma..