Videos

Bilder

Yamaha YZF-R3 2018

Yamaha YZF-R3 2018

Hier noch ein Nachtrag zum Rückruf der Yamaha YZF-R3 und der Yamaha MT03 vom Mai. Genau wie bei dem hier bereits erwähnten Rückruf der der Scooter XMax 125 udn XMax 300, gab es auch bei der YZF-R3 und MT03 ein Problem mit dem Bremshebel. Dieser kann unter Umständen brechen was ein Sicherheitsrisiko darstellt.

Bei der Fertigung des betroffene Bremshebels gab es Unregelmäßigkeiten, sodass aus Sicherheitsgründen alle Besitzer einer MT03 und oder YZF-R3, ihre Vertragswerkstatt aufsuchen sollen. Dort wird der Hebel kontrolliert und ggf. gegen einen heilen getauscht. Konkret sind folgende Motorräder mit diesen Fahrgestellnummern betroffen:

  • MH3RH12D000002001 bis 315
  • MH3RH125000010041 bis 640

Medien

  • Yamaha YZF-R3 2018
    Yamaha YZF-R3 2018
  • Yamaha YZF-R3 2018
    Yamaha YZF-R3 2018
  • Yamaha YZF-R3 2018
    Yamaha YZF-R3 2018
  • Yamaha YZF-R3 2018
    Yamaha YZF-R3 2018
  • Yamaha YZF-R3 2018
    Yamaha YZF-R3 2018
  • Yamaha YZF-R3 2018
    Yamaha YZF-R3 2018
  • Yamaha YZF-R3 2018
    Yamaha YZF-R3 2018
  • Yamaha YZF-R3 2018
    Yamaha YZF-R3 2018
  • Yamaha YZF-R3 2018
    Yamaha YZF-R3 2018
  • Yamaha YZF-R3 2018
    Yamaha YZF-R3 2018
  • Yamaha YZF-R3 2018
    Yamaha YZF-R3 2018
  • Yamaha YZF-R3 2018
    Yamaha YZF-R3 2018
weitere Medien in der Galerie

Kommentare - Werde Mitglied und schreibe einen Kommentar.Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
  • Keine Beiträge vorhanden.
  • Kawasaki Ninja Burnout Fail
  • RoadRunner schrieb
    typischer Fail - voll lustig wie er aufeinma..