Videos

Bilder

ONeal Challenger Fidlock Crank

ONeal Challenger Fidlock Crank

Das Institut für Zweiradsicherheit (IFZ) rät vom Einsatz von Aufklebern auf Helmen generell ab. Der ein oder andere Biker klebt gerne den Aufkleber von seinem Lieblingsrennfahrer, dem Motorradclub oder auch reflektierende Aufkleber, auf den Helm. Das kann jedoch auf Dauer die Sicherheit beeinträchtigen...

Das Problem ist, dass die meisten Aufkleber Klebstoffe mit Lösungsmittel enthalten. Diese können die Außenschale des Helms angreifen und so den hunderprozentigen Schutz, beeinträchtigen. Am besten man macht sich beim Helmhersteller schlau und verwendet nur Aufkleber ohne Lösungsmittel.

Kommentare - Werde Mitglied und schreibe einen Kommentar.

RoadRunner schrieb am:Freitag, 31. Mai 2019 14:44 Uhr

Hört sich nach Blablabla an. Fakten des IFZ wären hierzu toll. Die nächste Kurve oder KFZ Fahrer mit Smartphone am Ohr, ist für die meisten wohl eher ein Sicherheitsproblem, als Aufkleber aufm Helm :)

  • Kawasaki Ninja Burnout Fail
  • RoadRunner schrieb
    typischer Fail - voll lustig wie er aufeinma..