Videos

Bilder

Kenan Sofuoglu 400kmh geschafft

Kenan Sofuoglu 400kmh geschafft

Der 5fache Welstmeister Kenan Sofuoglu ist von seiner aktiven Motorradsportkarriere zurückgetreten. Der Türke gewann 43 Rennen in der WorldSSP. Sein letzte Rennen in Imola, fuhr der Kawasaki ZX-6R Pilot kurzentschlossen dann doch nicht. Er hätte aus der ersten Reihe von Startplatz 3 starten können, versprach seiner Mutter jedoch zum Muttertag nicht zu fahren.

Grund für den 5fachen Supersport Weltmeister der Jahre 2007, 2010, 2012, 2015 und 2016, sind schwere stürze im Vorjahr wobei er sich schwer verletzte und noch darunter leidet.

"Viele Leute haben mich gefragt, warum ich nicht gefahren bin. Heute ist Muttertag. Ich versprach meiner Mutter, heute nicht am Rennen teilzunehmen. Deshalb kam ich nach der Einführungsrunde an die Box. Ich versprach es meiner Familie und meinem Präsidenten, nicht zu fahren", so Kenan.

Der symphatische 33 Jährige wird dem Sport jedoch erhalten bleiben. Er wird sich im Fahrerlager um seine türkischen Landsleute und Nachwuchspiloten wie Toprak Razgatlioglu kümmern.

 

Kommentare - Werde Mitglied und schreibe einen Kommentar.Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
  • Keine Beiträge vorhanden.
  • Kawasaki Ninja Burnout Fail
  • RoadRunner schrieb
    typischer Fail - voll lustig wie er aufeinma..